Schoko-Marzipan Cookies

Die sogenannten Kinderbesänftiger wollte ich auch schon lange nachmachen.
Aus nachmachen ist nur teilweise was geworden, ich hab wieder mal ein bisschen abgewandelt:

in der ersten Schüssel:

125 ml Sojamilch
125 ml Sonnenblumenöl
18 g gem. Leinsamen
1 Pkg. Vanillezucker
1 Tl Amaretto
250g Zucker

mischen und etwas stehen lassen

in einer andere Schüssel:
251g glattes Mehl
~40g Kakao
1/2 Tl Natron
1/4 Tl Backpulver
1/2 Tl Salz

mischen und dann in die erste Schüssel sieben, unterheben.

Optional:
~70g Bitterschokolade grob gehackt
~50g Marzipan in kleinen Stücken
~gemahlene oder gehackte Nüsse
 noch dazu unterheben.


Mit einem Teelöffel Patzer auf ein Backblech mit Backpapier setzten und für ca. 8 Minuten bei 180° Umluft in den Ofen. Die erste Fuhre braucht am längsten aber wenn man dann vom heißen Blech gleich immer das Backpapier runterzieht und das mit den neuen gleich drauf dann verkürzt sich die Backzeit nochmal. In etwa backen, bis die Oberfläche matt wird, dann sind sie innen noch schön weich.

Das Marzipan in Stücken macht sich echt gut unbedingt mal ausprobieren ! Werd ich beim nächsten Mal auch wieder reingeben, nicht nur weils in meinem Use-Up-Along drin war ;)

Kommentare:

  1. Haben sie dann auch gut geschmeckt? Freut mich, dass du sie nachgebacken hast! Ganz so dunkel wie meine scheinen sie ja nicht geworden zu sein ;)

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie waren suuuuuuper lecker!
      aber deine Rezepte sind bis jetzt eh immer geglückt :)

      Löschen

Schenk mir deine Meinung, ich würde mich freuen :)